In Pleo können Sie Ausgaben ganz unkompliziert den richtigen Steuersatz zuweisen. Erstellen Sie Steuercodes und ordnen Sie diese einer bestimmten Kategorie zu. Zusätzlich können den Steuercodes die buchhaltungsspezifischen Steuerschlüssel (DATEV: BU) zugewiesen werden.

Hinweis: Abhängig von Ihrem Buchhaltungssystem können Sie Steuercodes auch importieren. Für Datev ist dies nicht möglich.

Wie funktioniert das Einrichten?

  • Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie dann auf Buchhaltung.

  • Wählen Sie Ihr Buchhaltungssystem aus.

  • Weiter unten finden Sie die Steuer-Codes Tabelle.

  • Klicken Sie auf +Neu, um eine neue Zeile zu erstellen: Vergeben Sie eine für Sie leicht zu identifizierende Bezeichnung, und fügen Sie den Steuerschlüssel (DATEV: BU), sowie den Steuersatz (z.B. 19%) hinzu. Den Steuerschlüssel entnehmen Sie Ihrem Buchhaltungssystem oder erfragen ihn bei Ihrem Steuerberater.

Erstellen Sie so viele Einträge, wie Sie für Ihre Buchhaltung benötigen. Das Speichern erfolgt automatisch.

💡 Für DATEV und DATEV Unternehmen online benötigen Sie bestimmte Codes (BU-Schlüssel) damit der Export funktioniert und die Steuer von DATEV richtig berechnet wird. Eine Liste der meist-verwendeten Steuersätze mit Steuerschlüssel für DATEV finden Sie 👉 hier (letzter Abschnitt des Artikels).

Sie können nun die erstellten Steuersätze zu Kategorien hinzufügen. Gehen Sie hierzu in Einstellungen, Kategorien und wählen Sie sie aus der Dropdown-Liste. Eine genaue Anleitung zur Erstellung der Kategorien finden Sie hier.

Sobald Sie den Steuercode bestimmt haben, wird dieser automatisch den Ausgaben in dieser Kategorie zugeordnet.

Stimmt die MwSt. auf dem Beleg einmal nicht mit dem Steuercode überein, können Sie den MwSt.-Betrag für diesen Aufwand im Menü Export einfach überschreiben.

Wie prüfe und korrigiere ich Steuersätze?

Im Menü Export finden Sie drei Spalten. Wählen Sie die erste (Ausgabenübersicht) aus und klicken Sie auf eine Ausgabe. Auf der rechten Seite öffnet sich ein Fenster mit Details zur Ausgabe. Hier können Steuersätze und andere Details zur Ausgabe nachgebessert werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?